Warum in Burkina Faso so viele Hebammen Männer sind

In Burkina Faso ist jede dritte Hebamme männlich. Und viele Mütter bevorzugen einen Mann bei der Geburt. Die Geschichte geht zurück auf die achtziger Jahre und den damaligen Präsidenten Thomas Sankara.
Vollständiger Artikel: Neue Zürcher Zeitung

Print Friendly, PDF & Email