Ruanda: Einmal im Monat ist Kehrtag

In Ruandas Hauptstadt Kigali ist selten so richtig viel Verkehr. Aber einmal im Monat sind die Straßen sogar komplett leer. Dann ist Umuganda – Kehrtag.
Quelle:  Weltspiegel 

Seit 2008 gilt ein Plastikverbot in Ruanda

In Ruanda sind seit 2008 Plastiktüten im ganzen Land verboten. Seitdem ist es illegal, Polyethylentüten herzustellen, zu importieren, zu verkaufen oder zu benutzen. Seit dem Verbot gilt Kigali als sauberste Hauptstadt Afrikas. Kein Abfall am Straßenrand, keine wilden Müllkippen. Und wir? Sechs Milliarden Plastiktüten verbrauchen wir jährlich in Deutschland.
Quelle:  Youtube