Takaful in Nigeria: Mit islamischen Versicherungen Armut bekämpfen

Takaful ist arabisch und bedeutet übersetzt „gegenseitige Solidarität“. Dies beschreibt das Prinzip islamkonformer Versicherungen ziemlich treffend, denn die Mitglieder einer Takaful-Versicherung haften alle füreinander. Dazu wird in einen gemeinsamen Fonds eingezahlt.

Während die meisten Menschen Takaful weiterhin als ein Finanzinstrument ansehen, das ausschließlich für Muslime bestimmt ist, hat sich Takaful im Laufe der Jahre zu einem allumfassenden Versicherungsmodell entwickelt.

In Nigeria ermutigt nun die National Insurance Commission (NAICOM) die Einwohner unabhängig von ihrem Glauben dazu, das Modell zu nutzen, um die Armut, insbesondere unter den Armen, zu bekämpfen.

 

Den Unterschied verstehen

Der Unterschied zwischen Takaful und konventioneller Versicherung ist signifikant und geht über die religiöse Perspektive hinaus. Bei der herkömmlichen Versicherung handelt es sich um einen Risikotransfermechanismus, bei dem das Risiko vom Versicherungsnehmer (dem Versicherten) auf das Versicherungsunternehmen (den Versicherer) übertragen wird, der dafür eine vom Versicherten gezahlte Prämie erhält.

Wenn dem Versicherten ein Schaden entsteht, wird die Versicherungsgesellschaft den Versicherungsnehmern die in der Police angegebene Summe erstatten. Sofern kein Verlust entsteht, wird der Gewinn des Versicherers allein an die Anteilseigner der Versicherung gehen, weil der Versicherte keinen Anspruch auf eine Rückzahlung hat.

Die islamische Versicherung (Takaful) basiert dagegen auf Gegenseitigkeit. Daher wird das Risiko nicht übertragen, sondern von den Teilnehmern geteilt. Die Versicherungsnehmer bilden einen gemeinsamen Pool bilden, der von der Versicherungsgesellschaft verwaltet wird.

Anders als bei der herkömmlichen Versicherung gehört der Gewinn den Teilnehmern und wird ihnen (im Verhältnis zu ihren jeweiligen Beitragsanteilen) am Ende des Abrechnungszeitraums zurückerstattet.

Während die konventionelle Versicherung also deutliche Elemente eines Glücksspiels enthält, wird Takaful auf der Grundlage der gegenseitigen Solidarität betrieben. Niemand wird am Ende ausgelassen, weder bei einem Verlust noch bei einem Gewinn.

Da in Nigeria nun zwei Unternehmen vollständig von der Aufsichtskommission NAICOM lizenziert sind, haben nun erstmals Nigerianer aller Glaubensrichtungen die Möglichkeit, das spezielle Versicherungsmodell zu nutzen.

NAICOM hat die Takaful- und Mikroversicherungsprodukte vor allem eingeführt, um jene Marktsegmente zu bedienen, die mit den herkömmlichen Versicherungsprodukten nicht oder nicht ausreichend erreicht werden können.

Gekürzte Fassung eines Beitrags (engl.) aus New Telegraph, Nigeria

 

 

Print Friendly, PDF & Email