Silicon Savannah: Afrika startet in die mobile Wirtschaft durch

Der Standard

Wenn über Afrika gesprochen wird, denken Europäer oft an Dürren und Flüchtlinge. Afrika hat aber auch eine boomende Wirtschaft und eine lebendige Start-up-Szene, zumindest in einzelnen Ländern. Rund um Kenias Hauptstadt Nairobi etwa arbeiten rund 500 junge, innovative Unternehmen an Apps und anderen IT-Dienstleistungen. Die Region nennt sich daher “Silicon Savannah”.

Vollständiger Beitrag: Der Standard

 

Print Friendly, PDF & Email