Microsoft eröffnet Entwicklungszentren in Afrika in Kenia und Nigeria

Sie müssen angemeldet sein, um diesen Beitrag lesen zu können.