Ende des Honeymoons – Äthiopien steht am Scheideweg

Die großen Hoffnungen, die der Reformpremier Abiy Ahmed vor einem Jahr geweckt hat, sind massiver Enttäuschung gewichen. Doch der äthiopische Frühling ist noch nicht verloren, meint Ludger Schadomsky in seinem Kommentar.

 


 

Print Friendly, PDF & Email