Afrika drängt ins All

Immer mehr afrikanische Länder schicken Satelliten in den Weltraum. Sie sollen für schnelles Internet sorgen, vor Katastrophen warnen und die Entwicklung des Kontinents voranbringen. Günstige Technik macht es möglich.

Vollständiger Beitrag: Deutsche Welle

 


 

Print Friendly, PDF & Email