Lokales Startup startet neuartigen Malaria-Schnelltest-Service in Nigeria

Das nigerianische Startup WellaHealth hat in Partnerschaft mit einem Netzwerk lokaler Apotheken rund um Abuja einen neuen Markt für Malaria-Schnelltests auf den Markt gebracht. WellaHealth wurde 2015 von einem Team von Gesundheits- und Technologieexperten gegründet und bietet ein mobiles Automatisierungssystem für Apotheken. Das Start-up hat nun einen neuen Dienst gestartet, der sich mit der Diagnose und Behandlung von Malaria befasst.

Patienten, bei denen möglicherweise Malariasymptome auftreten, können die WellaHealth-Website besuchen, ihre Symptome eingeben und einen schnellen Malaria-Test anfordern. Die Plattform leitet sie zur nächsten verfügbaren Apotheke, die dann gegebenenfalls einen Malaria-Test durchzuführen kann, um die Diagnose zu bestätigen.

Nach der Diagnose und Behandlung in einer Apotheke werden Follow-up-SMS gesendet, um die vollständige Genesung von Malaria oder die Weiterleitung an eine Gesundheitseinrichtung sicherzustellen, wenn die Symptome anhalten.

Quelle: Disrupt Africa

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email